StartÜber michmeine PhilosophieBeratungsanlässemeine ArbeitsweiseKosten / KontaktImpressum
PSYCHOLOGISCHE BERATUNGSPRAXIS
GABRIELE GRADTKE
personzentriert
lösungsorientiert
Psychographie
Potentialberatung
Entspannung / Reiki
Entspannung / Reiki

     

 

Was ist Reiki?

Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) und bedeutet „universelle oder universale Lebensenergie“. Der Ursprung soll auf Makao Usui zurückgehen, der sich 1922 zum Fasten auf den Berg Kurama begeben hat und dort Reiki entwickelt hat.

Wie die moderne Physik inzwischen bestätigt, ist letztlich alles – auch das, was wir Materie nennen – Energie. Demnach gibt es so etwas wie einen festen physischen Körper gar nicht. Alles, was wir sehen, was wir anfassen können, ist nichts Festes, sondern reine Energie, also auch unser Körper. Es ist die Energie, die in uns und um uns herum fließt.

Durch Reiki soll diese Energie aktiviert werden, um einen Ausgleich der Energien (wieder) herzustellen.

Wie geht das?

Es ist eine Form von Energiearbeit, wobei es darum geht, Energien, die durch uns hindurchfließen, weiterzugeben, auf jemand anderen zu übertragen. Durch meine eigene Reiki-Einweihung (1. Grad) sind die sogenannten Energie-Kanäle geöffnet, so dass ich die durch mich fließenden Energien weitergeben kann.

Reiki wird durch Handauflegen übertragen. Entweder liegen meine Hände direkt auf Ihrem Körper oder sie werden einige Zentimeter über Ihrem Körper gehalten. Dies geschieht oft intuitiv. Ich halte es so, dass ich vorab kläre, was für Sie angenehm ist.

In der Regel wird eine tiefe Entspannung, ähnlich wie bei anderen Entspannungsverfahren erreicht, was zu allgemeinem Wohlbefinden führen kann.

 

 

 

StartÜber michmeine PhilosophieBeratungsanlässemeine ArbeitsweiseKosten / KontaktImpressum